Sie sind hier: Aktuelles / News / 2009

Aktiv werden!

Unserer Fördermitgliedschaft

120 Spender in Florstadt

Am 15. September konnte der Blutspendedienst und das Deutsche Rote Kreuz Florstadt 120 Spender begrüßen. Davon fanden alleine 12 zum ersten Mal den Weg zur Spende. Für dieses super Ergebnis, ein Tag nach der Kerb in Nieder Florstadt, dankt das DRK allen erschienenen Blutspendern. Die 15 ehernamtlichen Helfer der DRK Ortsvereinigung hatten alle Hände voll zu tun um den gut Besuchten Termin gemeinsam mit den Kollegen des Blutspendedienst zu meistern.
Stefanie Mühlig, Anni Fischbach, Christa Müller, Peggy Kannegießer sowie Christoph Kannegießer spendeten zum 10 mal. Für 25 maliges Spenden konnte Thomas Sponheimer geehrt werden. Zusätzlich bedankte sich die DRK Ortsvereinigung bei Herrn Sponheimer mit einem kleinen Präsent.
Der nächste Termin in Florstadt ist am 15. Dezember von 17:00 - 20:30 Uhr.

82 Spender beim Blutspendetermin in Nieder Florstadt

82 Blutspender fanden den Weg am 18. Juni zum Blutspendetermin, des Deutschen Roten Kreuz in Florstadt. Neben den Mehrfachspendern konnten die Rotkreuzler auch 5 Erstspender begrüßen. Mit der goldenen Ehrennadel wurde für 10-maliges Frau Doris Markefka, Herr Klaus Markefka, Frau Erika Höller, Herr Marco Welsch, für 25-maliges Herr Holger Georgius, Harald Hildebrandt, sowie Herr Jörg Stürtz für 50-maliges Blutspenden geehrt. Neben dem obligatorischen Imbiss erhielt jeder, der einen neuen Blutspender zur Blutspende begleitete, ein exklusives Spiele-Badetuch.
Der Blutspendedienst Hessen und das DRK Florstadt dankt allen Blutspendern und wünscht Ihnen eine schöne Sommerzeit. Nächster Blutspendetermin in Florstadt ist am 15. September 2009 von 17:00 - 20:30 Uhr.
Ihr DRK Florstadt.

DRK Florstadt beim Hessentag in Langenselbold 14.06.2009

5000 Portionen Erbsensuppe für VDK Veranstaltung gekocht

Wie jedes Jahr kochte das Deutsche Rote Kreuz auch in diesem Jahr wieder auf dem Hessentag.
Es galt 5000 Besucher der VDK Veranstaltung am Samstag, den 13.06.09 zu Verpflegen. Neben weiteren 7 Feldküchen aus der Region, waren auch die Florstädter Helfer mit einem Verpflegungstrupp dabei. Schon am Freitag ab 16:00 Uhr wurden die Feldküchen aufgebaut und Einsatzbereit gemacht. Am Samstagmorgen um 04:30 Uhr began der Kocheinsatz.
Unsere Aufgabe hierbei war es 500 Liter = 1000 Port. Erbsensuppe mit Fleischeinlage zu Kochen. Um 11:00 Uhr wurde die Erbsensuppe dann zum Zelt der VDK Veranstaltung gefahren, die Verpflegungtrupps begannen ihre Küchen zu Reinigen und die Kochzelte abzubauen. Nach einer Mittagspause hieß es dann die leeren 120 Thermophoren zu Reinigen. Um 15:30 Uhr war der Einsatz VDK beendet.
Nun hieß es die Heimreise anzutreten. In Florstadt angekommen die Fahrzeuge abzustellen und wieder Einsatzbereit zu machen. Nach insgesamt 71 Helferstunden war der Einsatz nun endgültig beendet.

Die Bereitschaft Florstadt übernimmt Verpflegungstrupp 16.03.2009

Foto DRK Florstadt - Niddatal
Foto DRK Florstadt - Niddatal

Nach Umstrukturierung des 1. Betreuungszug (Wetteraukreis) übernimmt die Bereitschaft Florstadt den Verpflegungstrupp. Den Unterkunftstrupp übernimmt die Bereitschaft Friedberg. Diesbezüglich fand auch ein Tausch der KatS Fahrzeuge statt. Die Bereitschaft Florstadt hat jetzt den BT LKW und eine Feldküche.