Sie sind hier: Aktuelles / News / 2013

Aktiv werden!

Unserer Fördermitgliedschaft

80 Spender bei der letzten Blutspende in 2013

Trotz Vorweihnachtszeit fanden am 10.12.2013, 80 Blutspender den Weg zum Blutspendetermin, des Deutschen Roten Kreuz in Florstadt. Neben den Mehrfachspendern konnten die Rotkreuzler auch 6 Erstspender begrüßen. Für 10-maliges Blutspenden wurde Frau Silke Mitternacht und für 25-maliges Spenden Herr Dr. Reinhard Götz geehrt. Die Blutspender erhielten im Anschluss einen kleinen Imbiss.

Die Termine in 2014 sind:
In Niddatal:
17. Januar 2014,
04. April 2014,
18. Juli 2014,
26. September 2014,
jeweils von 17:00 - 21:00 Uhr im Bürgerhaus, Hauptstraße 2.

In Florstadt:
18. Februar 2014,
17. Juni 2014,
09. September 2014,
09. Dezember 2014,
jeweils von 17:00 - 20:30 Uhr in der Karl Weigand Schule, Kirchgasse 22.

Weitere Informationen zur Blutspende erhalten Sie im Internet unter www.drk-friedberg.de und bei der kostenlosen Hotline des DRK-Blutspendedienstes unter
08 00 11 949 11 (Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr).

Jahreshauptversammlung 28.10.2013

Am 28.10.2013 fand die Jahreshauptversammlung der Ortsvereinigung Florstadt - Niddatal statt. Die Versammlung stand ganz im Zeichen der Turnusgemäßen Neuwahlen des Ortsvereinigungsvorstandes.
Um 20:00 Uhr eröffnete der Vorsitzende Dieter Jung die Versammlung.
Nach der Verlesung und Genehmigung des Protokolls aus dem Jahr 2012 standen die Berichte des Vorsitzenden, der Schatzmeisterin und des Bereitschaftsleiter an.

DRK-Ortsvereinigung Florstadt-Niddatal wählt neuen Vorstand
Der Vorsitzende berichtete über die Vorstandsitzungen mit dem Hauptthema Unterkunft (nach Neubau FF Gerätehaus) Des Weiteren das Vorstandmitglieder an mehreren öffentlichen Sitzungen der Stadt Florstadt zu diesem Thema teilnahmen.
Schatzmeisterin Marina Scherer Jung berichtete detailliert über das abgelaufene Geschäftsjahr, die Kassenprüfer Felix Sitzmann und Henrika Jung bescheinigten ihr eine einwandfreie Kassenführung und beantragten die Entlastung des Vorstandes, dem die Versammlung zustimmte.
Bericht der Bereitschaftsleitung 2012
Im Berichtsjahr 2012 wurden insgesamt 3225 Stunden geleistet.
Highlights außerhalb von Florstadt und Niddatal waren wie in den Jahren zuvor, die Sanitätsdienste bei Spielen der Eintracht in der Commerzbank Arena.
Einsätze / Übungen:
In 2012 hatten wir 5 Einsätze und nahmen an 3 Übungen teil.
Blutspenden:
Im Berichtsjahr 2012 fanden acht Termine - jeweils vier Termine -
in Florstadt und in Assenheim statt.

Das Bild (S. Lutz) zeigt den neuen Vorstand der
Ortsvereinigung Florstadt - Niddatal.
Bereitschaftsarzt Dr. Matthias Broll, Bereitschaftsleiter Alexander Rörig
Beisitzerin Silke Merz, Stv. Vorsitzender Dirk Neider,
Schatzmeisterin Marina Scherer Jung, Bereitschaftsleiterin Henrika Jung,
Vorsitzender Dieter Jung, Schriftführer Bernd Dietz.
Es fehlt Beisitzer Wolfgang Langer.

Blutspende am 18.06.2013 in Florstadt

Am 18 Juni konnten der Blutspendedienst und das Deutsche Rote Kreuz Florstadt – Niddatal 86 Spender in der Karl Weigand Schule begrüßen. Davon fanden alleine 12 zum ersten Mal den Weg zur Spende. Heike Hildebrand spendete zum 25 mal. Für 50 maliges Spenden konnte Peter Heller geehrt werden. Neben der Ehrennadel und Urkunde des Blutspendedienstes erhielten die zwei Spender zusätzlich zum Dank ein kleines Präsent des DRK Ortsvereins. Für dieses gute Ergebnis, dankt das DRK allen erschienenen Blutspendern. In gewohnter Weise erhielten die Blutspender nach der Spende einen schmackhaften Imbiss.
Die nächsten Termine sind:
Niddatal am 19. Juli 2013 von 17:00 - 21:00 Uhr im Bürgerhaus, Hauptstraße 2.
Florstadt am 10. September 2013 von 17:00 - 20:30 Uhr in der Karl Weigand Schule, Kirchgasse 22.

Weitere Informationen zur Blutspende erhalten Sie im Internet unter www.drk-friedberg.de und bei der kostenlosen Hotline des DRK-Blutspendedienstes unter 08 00 11 949 11 (Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr).

78 Spender beim ersten Blutspendetermin 2013 in Florstadt

Am 21 Februar konnten der Blutspendedienst und das Deutsche Rote Kreuz Florstadt – Niddatal 78 Spender in der Karl Weigand Schule begrüßen. Denise Riemer spendete zum 10 mal. Für 25 maliges Spenden konnten Thomas Huber und Martin Kugler geehrt werden. Zum 75 mal Spendete Friedrich Kugler an diesem Abend sein Blut. Neben der Ehrennadel und Urkunde des Blutspendedienstes erhielten die vier Spender zusätzlich zum Dank ein kleines Präsent des DRK Ortsvereins. In gewohnter Weise erhielten die Blutspender nach der Spende einen schmackhaften Imbiss.Das DRK Florstadt - Niddatal bedankt sich bei allen Blutspendern.

Die nächsten Termine sind:
Niddatal am 19. April 2013 von 17:00 - 21:00 Uhr im Bürgerhaus, Hauptstraße 2.
Florstadt am 18. Juni 2013 von 17:00 - 20:30 Uhr in der Karl Weigand Schule, Kirchgasse 22.

182 Spender beim ersten Blutspendetermin 2013 in Niddatal

Am 11 Januar konnten der Blutspendedienst und das Deutsche Rote Kreuz Florstadt –Niddatal 182 Spender im Bürgerhaus begrüßen. Davon fanden alleine 13 zum ersten Mal den Weg zur Spende. Für dieses gute Ergebnis, dankt das DRK allen erschienenen Blutspendern. Die 15 ehernamtlichen Helfer der DRK Ortsvereinigung Florstadt – Niddatal hatten alle Hände voll zu tun um den gut Besuchten Termin gemeinsam mit den Kollegen des Blutspendediensts zu meistern. In gewohnter Weise erhielten die Blutspender nach der Spende einen schmackhaften Imbiss. Marion Hirnickel und Carina Schmidt spendeten zum 10 mal. Für 50 maliges Spenden konnten Hermann-Josef Korte, Wolfgang Struck, sowie Claudia Starck geehrt werden.
Die nächsten Termine sind:
Florstadt am 21. Februar 2013 von 17:00 - 20:30 Uhr in der Karl Weigand Schule, Kirchgasse 22.
Niddatal am 19. April 2013 von 17:00 - 21:00 Uhr im Bürgerhaus, Hauptstraße 2.
Weitere Informationen zur Blutspende erhalten Sie im Internet unter www.drk-friedberg.de und bei der kostenlosen Hotline des DRK-Blutspendedienstes unter 08 00 11 949 11 (Mo. bis Fr. von 8 bis 17 Uhr).